Lehr- und Lernmaterial erstellen

Medienbearbeitung und -Erstellung

Bei der Erstellung von E-Learning Inhalten in der veterinärmedizinischen Ausbildung sind Lernobjekte wie Videos, Bilder und Animationen von wesentlicher Bedeutung. An der Vetsuisse-Fakultät Zürich existiert die "VetCom", deren Aufgabenbereich in der Erhebung von Bewegt- und Standbildern, sowie in der Erstellung von Grafiken liegt. Für eine genauere aktuelle Auflistung der Dienstleistungen besuchen Sie bitte http://www.vetcom.uzh.ch.

Die Lernobjekte, die zum Beispiel von den audiovisuellen Diensten der Vetsuisse Fakultät Zürich in Ihrem Auftrag erstellt wurden, können zur Erstellung von didaktisch sinnvollen E-Learning Inhalten kombiniert oder weiter verarbeitet werden. Diese Weiterverarbeitung erfordert meist spezielles Wissen und Werkzeuge, welche Ihnen in einem Dienstleistungszentrum der Informatikdienste der UZH (kostenlos für Forschung und Lehre) zur Verfügung stehen. Die Multimedia und E-Learning Services (MELS) unterstützen die Aufbereitung von audio-visuellen Lernobjekten. Die Dienstleistungen von MELS umfassen die technische Planung, die Produktion multimedialer Inhalte sowie die Bereitstellung von E-Learning und audio-visuellen Infrastrukturen in Hörsälen. Für weitere Informationen und Dienstleistungsantragsformulare wenden Sie sich an http://www.id.uzh.ch/org/mels.html