Evaluation von E-Learning Produkten

Qualitätskontrolle und –sicherung Ihrer E-Learning Produkte

Wir empfehlen Dozierenden, welche E-Learning Produkte produziert und in der Lehre eingesetzt haben, diese durch die Studierende evaluieren zu lassen. Durch die Evaluation des Nutzens und Mehrwerts Ihres Produktes fördern Sie die Qualitätsüberprüfung und Sie erhalten Ergebnisse, welche Sie bei allfälligen Anpassungen/Aktualisierungen/Weiterentwicklungen des E-Learning Produktes einsetzen können.

Wir unterstützen Sie dabei gerne. Es gibt 2 Möglichkeiten:

Umfrage im Rahmen der Unterrichtsevaluation

Dozierende können im Rahmen der Unterrichtsevaluation bei dem Studiensekretariat einen Fragebogen verlangen, welcher neben den Fragen zur Veranstaltung und zum Dozent auch Fragen über das eingesetzte E-Learning Produkt beinhaltet. Der Dozierende verteilt am Ende seiner Veranstaltung den Fragebogen und die ausgefüllten Fragebogen werden anschliessend vom Studiensekretariat ausgewertet. Sie erhalten die Ergebnissen in Grafikform. Diese Evaluation in Papierform ist unkompliziert, und ohne zusätzlichen Aufwand am Ende Ihrer Veranstaltung einsetzbar. Diese folgenden Fragen finden Sie auf diesem Fragebogen:

  • Ich habe dieses E-learning Produkt genutzt.
  • Das E-Learning Produkt ist gut in das Modul/die Lehrveranstaltung eingebettet.
  • Das E-Learning Produkt ist hilfreich um die Lernziele der Veranstaltung zu erreichen.
  • Das E-Learning Produkt hilft mir, mich auf die Prüfung vorzubereiten.

Kontaktieren Sie 2-3 Wochen vor den bevorstehenden Vorlesungen mit Einsatz eines E-Learning-Produktes das Studiensekretariat (m.schoenmann@vetadm.uzh.ch) und verlangen Sie den Evaluationsbogen mit Teil C "Fragen zum E-Learning Produkt". Teilen Sie den Namen Ihrer Veranstaltung und des E-Learning Produktes, welches Sie in dieser Veranstaltung eingesetzt haben, mit.

Umfrage in elektronischer Form

Sie haben die Möglichkeit, einen ausführlichen Fragebogen zu entwickeln, um den Nutzen und Mehrwert Ihres Produktes zu evaluieren. Sie müssen den Fragekatalog in direktem Bezug zu Ihrem E-Learning Produkt erstellen. Die E-Learning Koordination stellt Ihnen gerne Musterfragebogen von anderen E-Learning Produkten zu Verfügung, welche Sie für Ihr Produkt anpassen können. Nachdem der Fragebogen erstellt ist (SurveyMonkey), erhalten die Studierenden einen Link und Sie bald darauf die Ergebnissen, nach Wunsch als Grafiken oder Excel- bzw. SPSS-Datasheets.


Kontaktieren Sie dafür bitte die E-Learning-Koordination. Denken Sie daran, genug früh mit der E-Learning Koordination Kontakt aufzunehmen. Der Rücklauf ist am Grössten, wenn Sie die Evaluation direkt nach der Veranstaltung bzw. nach den entsprechenden Prüfungen vornehmen.